MBSR

Weitere Informationen über MBSR

 

Die Enstehung von MBSR in Kurzform

 

MBSR wurde in den 70er Jahren von dem Verhaltensmediziner und Molekularbiologen Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und seinen Mitarbeitern an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt. Es wird seitdem an der "Stress Reduction Clinic" angewendet und evaluiert.

 

MBSR-Kurse werden sowohl in den USA als auch in Europa im stationären und ambulanten Bereich, in pädagogischen und sozialen Institutionen und auch in Unternehmen gelehrt.

 

Das Programm wurde zunächst überwiegend Menschen mit chronischen körperlichen Erkrankungen angeboten. Heute wird es darüber hinaus auch zur Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen und zur Unterstützung bei der Entwicklung eines gesunden Lebensstils eingesetzt (bspw. Burn-Out-Prophylaxe).

 

Forschung und MBSR

 

Weiterführende wissenschaftliche Artikel und Forschungsergebnisse finden Sie auf der Seite des MBSR-Verbandes.

Jon Kabat-Zinn über MBSR


Stressbewältigung durch Achtsamkeit

rbb fernsehen am 30.11.2016

Acht Wochen Achtsamkeitstraining - Selbstversuch Teil 1

SWR am 19.02.2015

Acht Wochen Achtsamkeitstraining - Selbstversuch Teil 2

SWR am 19.02.2015

Acht Wochen Achtsamkeitstraining - Selbstversuch Teil 3

SWR am 19.02.2015

Wie Meditation das Gehirn umbaut - Doku-Interview mit Dr. Britta Hölzel

Planet Wissen am 16.02.2015

Wenn Stress das Herz krank macht - Psychokardiologie

SWR am 11.09.2014

Was Meditation bewirkt

ZDF Mediathek am 16.10.2011

Raus aus der Stressfalle

WDR am 04.02.2013

 

Effects of mindfulness-based stress reduction on emotional experience and expression: a randomized controlled trial.


Source

Duke University Medical Center, Durham, NC 27710, USA. robin026@mc.duke.edu

Abstract

OBJECTIVES:

Mindfulness-based stress reduction (MBSR) has been found to reduce psychological distress and improve psychological adjustment in medical, psychiatric, and nonclinical samples. We examined its effects on several processes, attitudes, and behavior patterns related to emotion regulation.

DESIGN:

Fifty-six adults were randomly assigned to MBSR or to a waiting list (WL).

RESULTS:

Compared with WL completers (n = 21), MBSR completers (n = 20) reported significantly greater increases in trait mindfulness and decreases in absent-mindedness, greater increases in self-compassion, and decreases in fear of emotions, suppression of anger, aggressive anger expression, worry, and difficulties regulating emotions. The WL group subsequently received MBSR, and the two groups combined showed significant changes on all of these variables from pre-MBSR to post-MBSR, and on all except the 2 anger variables from pre-test to 2-month follow-up, as well as significant reductions in rumination.

CONCLUSION:

An 8-week mindfulness training program might increase mindful awareness in daily life and have beneficial impact on clinically relevant emotion regulation processes.


Quelle: US National Library of Medicine: www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22144347

© 2011 Wiley Periodicals, Inc.

Aktuelles

Aktuell biete ich 2 MBSR-Kurse in Winterhude an:

 

Ab 22.03.,

immer donnerstags,

09.00 - 11.30 Uhr.

 

Ab 23.08.,

immer donnerstags,

09.00 - 11.30 Uhr

 

Ich freue mich, wenn Sie dabei sind!

"Wie ist es wohl, zu meditieren?"

Schnuppern Sie hier:

Eine 5 Minuten Meditation zum (kostenlosen) Downloaden.

Einige neue interessante Clips zu den Themen Stress, Achtsamkeit und Meditation

Stressbewältigung für Kinder - wird zunehmend wichtig.

Informationen und weitere Kurseanbieter finden Sie hier.

Sie befinden sich in Ausbildung zur/m MBSR-Lehrer/in und möchten selbst noch einen Kurs als Teilnehmer durchlaufen? Herzlich Willkommen!